Navigation

Physical Theatre
verantwortlich: Sven Rohtla

Im Physical Theatre geht es um die Suche nach körperlichem Ausdruck, die Wahrnehmung des eigenen Körpers, Körperkoordination und -kommunikation. Mit einer Mischung aus Bewegungsimprovisation, Kontaktimpro, Emotionstraining, Butoh, Yoga, zeitgenössischem Tanz und Performance Art soll nach Möglichkeiten des persönlichen kreativen Ausdrucks geforscht werden.

The physical theater is about the search for physical expression, the perception of one's own body, body coordination and communication. With a mixture of movement improvisation, Kontaktimpro, emotion training, butoh, yoga, contemporary dance and performance art to explore the possibilities of personal creative expression. 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
005318.05.2020-25.07.2020entgeltfreistorniert
5010Fr17:00-18:30Gymnastikraum 1 DSS Erlangen18.05.2020-25.07.2020Valentina Eimer
16/ 24/ 31/ -- €
16 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

31 EUR
für Externe
storniert