Beachvolleyball
verantwortlich: Sven Rohtla

FREIES ÜBEN:
Freies Üben auf der Beachvolleyballanlage. Die Semesterkarte gilt auch in der vorlesungsfreien Zeit des jeweiligen Semesters. Achtung, durch Lehrbetrieb oder Vermietungen kann der Übungsbetrieb eingeschränkt werden. In der vorlesungsfreien Zeit gelten geänderte Öffnungszieten. Bälle müssen selbst mitgebracht werden.

Benötigte Materialien:
Bälle sind selbst mitzubringen.

Kurse:
Die Kurse stehen unter dem Motto – sich im Beachen im Miteinander Spielen verbessern. Jeder Kurs bespricht für sich die genauen Trainingsinhalte am ersten Kurstag.

Benötigte Materialien:
Keine

Geeignet für:
Anfänger und Fortgeschrittene (reine Fortgeschrittenenkurse werden als solche ausgewiesen)

OPEN SESSIONS:
open sessions on the beach volley ball courts. The semester card is also valid outside of the lecture period during the semester that the card is for. Please note that space for open sessions may be limited due to courses or private hire. In lecture free period there are different opneing hours. Volleyballs are not provided.

Required equipment: 

volleyball

Courses:
participants watch and learn from each other. Each group will discuss its training goals during the first session.

Required equipment:
none

Suitable for:
beginners and advanced participants (courses for advanced participants only are indicated as such)

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1134Freies ÜbenMoDiDo
Fr
Mi
Mi
Sa
08:00-21:30
08:00-21:30
08:00-18:00
19:30-21:30
10:00-14:30
Beachvolleyballplatz Erlangen
Beachvolleyballplatz Erlangen
Beachvolleyballplatz Erlangen
Beachvolleyballplatz Erlangen
Beachvolleyballplatz Erlangen
15.04.2024-19.07.2024 Kontrolle Teilnehmer
20/ 30/ 40 €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Fördervereinsmitglieder
1135Technik (Fortgeschrittene)Mi18:00-19:30Beachvolleyballplatz Erlangen15.04.2024-19.07.2024Jannik Werner
35/ 52,50/ 70 €
35 EUR
für Studierende

52,50 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Fördervereinsmitglieder