Navigation

Gesundheitstag VT: Gesund arbeiten im Homeoffice
verantwortlich: BGM

Vortrag: Gesund arbeiten im Homeoffice 

Referent/-in: Barbara Drexl, SBK

Inhalt:

Der Wecker klingelt später, kein Stau, keine überfüllten Bahnen und keine Verspätungen. Stattdessen: Mit Jogginghose vom Sofa arbeiten und nebenbei private Dinge erledigen. Das Arbeiten im Homeoffice hat viele Vorteile, aber nach einigen Tagen oder Wochen zeigt sich: Die Heimarbeit schlaucht und bringt auch Nachteile mit sich - Mangelnde soziale Kontakte, unstrukturiertes Arbeiten und drohende Ablenkung.

  • Wie gestaltet man also das Arbeiten im Homeoffice strukturiert und produktiv?

  • Wie sollte der eigene Arbeitsplatz eingerichtet sein (z.B. Ergonomie, Lichtverhältnisse)?

  • Welche Regeln für das eigene Arbeiten sind sinnvoll und schaffen auch in den vier Wänden Produktivität (Zeitmanagement)?

  • Welche Hilfsmittel unterstützen meine Arbeit (z.B. Terminvereinbarungen)?

  • Welche Kommunikationswege nutze ich für welche Themen?

  • Wie gehe ich mit häuslichen Störungen um?

Auf diese und viele andere Fragen hat der/die Referent/-in die entsprechenden Antworten und schafft gemeinsam mit Ihnen eine produktive Arbeitsatmosphäre im Home-Office. Sie erlernen praxisnahe Strategien zum Verhalten in dezentralen Teams und werden hinsichtlich der Anforderungen, die mit der Arbeit von Zuhause einhergehen, sensibilisiert und beraten. Ihnen werden Methoden an die Hand gegeben, die Sie auch unter anderen dezentralen Mitarbeitenden vermitteln können und so für optimale Arbeitsfähigkeit sorgen.

Technische Voraussetzungen:

Teilnehmende haben in Eigenverantwortung für eine ruhige Umgebung und den technischen Zugang (Internetzugang, Mikrofon und ggf. Kamera) zu sorgen. Empfohlen wird die Nutzung über die Microsoft-Teams-App, oder eine Web-Teilnahme über die neueste Version von Google-Chrome oder Microsoft-Edge. Sollte dies auf Ihren Dienstgeräten nicht möglich sein, raten wir zu einer Teilnahme über ein Privatgerät. Für einen reibungslosen Ablauf, prüfen Sie rechtzeitig die technische Voraussetzungen. Bitte trennen Sie ggf. Ihre VPN-Verbindung, die doppelte Verschlüsselung ? über die Verbindung und zusätzlich über VPN ? sorgt für ein Nadelöhr.

Tipp:

gegebenenfalls können Räume & Leihgeräte über Vorgesetzte, Kollegen/-innen oder Leihgeräte über das RRZE organisiert werden.

 

Anmeldung:

Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8040Gesund arbeiten im HomeofficeDi13:15-14:00Onlinekurs29.10.2020N Nentgeltfrei