Navigation

Gesundheitstag VT: Wer sagt, dass das Leben ...
verantwortlich: BGM

Vortrag: Wer sagt, dass das Leben immer leicht sein muss?!

Referent: Andreas Niedrig (TK)

Seine Lebensgeschichte ?Vom Junkie zum Ironman? lief in den Kinos, über 10 Jahre gehörte er zu den besten Triathleten weltweit. Er ist Buchautor, Filmproduzent, Sprecher. Andreas Niedrig schafft es authentisch, emotional und verständlich schwierige Themenbereiche zu hinterfragen und Lösungen in den Fokus zu rücken, durch positives, aktives Annehmen der Herausforderungen und lösungsorientiertes Handeln. Um Andreas Niedrig kennen zu lernen, hier ein kurzer Vorstellungsfilm.

Inhalt:

Es gilt zu beleuchten, warum es gerade in Krisenzeiten vielen Menschen schwer fällt, sich selbst zu motivieren. Vor allem jetzt, in einer Krise wie wir sie noch nie hatten. Aber! In jeder Krise steckt auch eine Chance. Allerdings fällt es uns Menschen viel leichter, die Krise zu erkennen, als die Chancen die irgendwo dahinterstecken!

Wir Menschen brauchen Informationen, jeden Tag in verschiedenster Form durch das Sehen, Riechen, Schmecken, Hören und miteinander sprechen. Dadurch werden unsere Emotionen angesprochen und unser innerer Antrieb bekommt dadurch ?Treibstoff?. Innerer Antrieb bedeutet, motiviert zu sein und eher das positive nach vorne zu schieben und das negative auszublenden.

Gerade jetzt, in einer Zeit, in der viele Menschen im Homeoffice arbeiten, eingeschränkte soziale Kontakte zu anderen Menschen haben, fehlt uns etwas, das durch nichts zu ersetzen ist: Direkter Zuspruch, Emotionalität, Abwechslung, der Austausch mit Menschen, eine Umarmung, oder einfach mal der so banale Handschlag, der uns eine gefühlte Nähe schenkt, die wir aktuell nicht mehr haben.

Intrinsische Motivation, also Eigenmotivation, war schon vor Coronazeiten ein schwieriges Thema. Jetzt, da uns Urinstinkte wie Angst und Panik vor der Zukunft in unserer Handlungsfähigkeit einschränken, brauchen wir noch viel mehr Disziplin und Struktur als in Zeiten, in denen es uns gut geht! Ein Widerspruch, der es uns umso schwerer macht, die Chancen zu sehen!

Andreas Niedrig hat durch seine eigene Lebensgeschichte, den vielen eigenen Rückschlägen und auch existenziellen Krisen seine positiven Strategien entwickelt und möchte sie mit Ihnen teilen.

Technische Voraussetzungen:

Teilnehmende haben in Eigenverantwortung für eine ruhige Umgebung und den technischen Zugang (Internetzugang, Mikrofon und ggf. Kamera) zu sorgen. Die Teilnahme erfolgt per DFNconf über den Web-Browser Ihres Dienst- oder Privatgerätes.
Für einen reibungslosen Ablauf prüfen Sie rechtzeitig die technischen Voraussetzungen. Bitte trennen Sie ggf. Ihre VPN-Verbindung, die doppelte Verschlüsselung - über die Verbindung und zusätzlich über VPN - sorg für ein Nadelöhr.

Tipp: gegebenenfalls können Räume & Leihgeräte über Vorgesetzte, Kollegen/-innen oder Leihgeräte über das RRZE organisiert werden.

Anmeldung:

Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8030Wer sagt, dass das Leben immer leicht sein muss?!Di12:15-13:00Onlinekurs29.10.2020N Nentgeltfrei